Weitere Produkte

Klebstoff BPA-CEM805

Der Klebstoff CEM805 mit CE-Zeichen ist ein einkomponentiger, geruchsneutraler Kleb-/ Dichtstoff, der mit Luftfeuchtigkeit zu einem elastischen Endprodukt vulkanisiert. Er enthält keine Lösemittel, ist silikon- und isocyanatfrei, vernetzt neutral, ist anstrichverträglich und witterungsbeständig und weist eine gute Chemikalienbeständigkeit auf.

Dicht- und Klebstoff BPA-CEM805 "active"

CEM805 „active“ ist ein wasserquellfähiger, lösungs-mittelfreier Dicht- und Klebstoff auf Polyurethanbasis zur Abdichtung von Fugen und Rohrdurchführungen. CEM805 „active“ quillt (um mindestens 200%) und härtet bei Kontakt mit Wasser bzw. Feuchtigkeit aus und bildet so eine dauerhafte Abdichtung mit lang anhaltender Klebkraft und wasserdichtenden Eigenschaften. Die Aushärtezeit ist von der herrschenden Temparatur und der vorhandenen Feuchtigkeit abhängig. Eine hohe Temperatur und hohe Feuchtigkeit bewirken eine kürzere Aushärtezeit. Die Eigenschaften von CEM805 „active“ werden durch die Dauer der Aushärtung nicht beeinflusst.

Hydrophobierung

Unter dem System Imprägnierung / Hydrophobierung finden Sie verschiedene Produkte, für verschiedene Anwendungen rund um dieses Thema, alle auf Basis von Silanen und Siloxanen.

Diese Produkte dienen dem Schutz von Fassaden oder Baustoffen, die der Witterung ausgesetzt sind. Sie können Probleme wie Frostschäden, den Bewuchs durch Algen, Schimmel und andere Mikroorganismen oder Ausblühungen, die durch Herauslösen der Mineralstoffe an der Oberfläche kommen, verhindern.

Die Baustoffe erhalten den notwendigen Schutz, bleiben diffusionsfähig und beeinflussen die Baustoffoberfläche nicht. Die besonders hohe Eindringtiefe in das Material garantiert einen dauerhaften, zuverlässigen Schutz, der auch extremen Witterungsverhältnissen unbeschadet standhält.

BPA-CEMdicht 3 in 1

BPA-CEMdicht 3 in 1  ist eine graue, starre, mineralische Dichtungsschlämme. Sie kann durch Streichen, Träufeln oder im Spritzverfahren verarbeitet werden. Sie dient zum Schutz von Bauwerken und Gebäudeteilen gegen Bodenfeuchtigkeit, drückendes oder nicht drückendes Wasser. BPA-CEMdicht wird eingesetzt auf Stahlbeton, vollfugig gemauertem Mauerwerk sowie Zementputz. BPA-CEMdicht 3 in 1 ist geeignet als Untergrund für Estriche, Kalk-, Kalkzement- und Zementputze sowie für Fliesen und Platten.

BPA-CEMdicht 3 in 1 bedeutet 1 Pulver für drei verschiedene Endprodukte sowie Anwendungen:

  • Pulver + Wasser = „starre“ Dichtungsschlämme (DS)
  • Pulver + BPA-CEMdicht flex = „flexible“ DS
  • Pulver + BPA_CEMdicht flex+ = „flexible + kristalline“ DS

Durch Kombination mit der Flüssigkomponente BPA-CEMdicht flex wird die Dichtungsschlämme so flexibel, dass es auf spannungsreichen, rissgefährdeten Untergründen aufgetragen werden kann (siehe dazu Technisches Merkblatt "BPA-CEMdicht flex"). Die Flüssigkomponente BPA-CEMdicht flex+ hat zusätzlich noch kristalline Eigenschaften!
BPA-CEMdicht 3 in 1 besitzt das allgemeine bauaufsichtliche/baurechtliche Prüfzeugnis als Verwendbarkeitsnachweis

Injektionspacker

Der CEMproof Stahl-Schraubpacker ist unser Standard Injektionspacker für Rissinjektionen nach ZTV - Ing. / ZTV Riss. Es ist ein Bohrpacker, der durch Verschrauben im Bohrloch verankert wird. Beim Verspannen des Packers wird eine gewebearmierte Gummimanschette fest an die Wandung des Bohrloches gepresst. Dadurch hält der Packer auch bei hohen Injektionsdrücken im Bohrloch. Darüber hinaus kompensiert der Packergummi geringfügige Abweichungen des Bohrlochdurchmessers und der Bohrlochform, so dass auch bei leicht "unrunden" Bohrlöchern kein Injektionsmaterial aus dem Bohrloch austreten kann. Unsere Bohrpacker gibt es für verschiedene Bohrdurchmesser sowohl als Standard- und Tagespacker!

 

Sie möchten gerne Einblicke in die Prüfzeugnisse?
Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

+49 (0) 7032 / 89 399-0