NEWS

Hamburg Hafencity - BPA-CEMtobent® im Einsatz

15.10.2019

Einige aktuelle Impressionen von der Baustelle Hamburg, südliches Überseequartier in der Hafencity. Die Bauarbeiten sind in vollem Gange und unser Partner NIK Abdichtungstechnik ist regelmässig vor Ort um den Baufortschritt zu überwachen. Bis heute wurden dort ca. 44.000 m² BPA-CEMtobent® CS/ DS Bentonitbahnen und …

CEMflex® beschichtete Rahmen für Klemmflanschkonstruktion

11.10.2019

Die einzigartige Funktionsweise unseres patentierten, aktiven, mineralischen Fugenblechs BPA-CEMflex® VB wird weltweit von vielen Kunden geschätzt und auf herausfordernden Baustellen eingesetzt. Im Zuge eines Groß-Projektes wurde uns eine Spezialanforderung angetragen, der wir uns gerne gestellt haben. Insgesamt haben …

BPA erweitert Lagerkapazität und nimmt Photovoltaik-Anlage in Betrieb

07.10.2019

Die BPA hat am Standort Herrenberg einen Lagerneubau vorgenommen, damit für das geplante Wachstum der nächsten Jahre genügend Lagerkapazitäten zur Verfügung stehen. Die neuen Dachflächen wurden direkt mit einer Photovoltaik-Anlage ausgestattet, die zukünftig fast 2/3 des benötigten Stroms bei der BPA erzeugt. Bei …

FBV-Systeme der CEMproof Sealing Components GmbH (Zeitungsbericht)

30.09.2019

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "Bautechnik" wurde ein Artikel über die Frischbetonverbundsysteme aus dem Hause BPA, CEMproof Sealing und NIK veröffentlicht. Die 3 Systeme und ihre individuellen Vorteile und Eigenschaften werden in dem Bericht ausführlich aufgezeigt. Ein kurzes Erklärvideo zum Thema …

BPA-CEMflex VB - Fugenblech mit ETA, abZ, abP und Trinkwasserzulassung (Zeitungsbericht)

03.09.2019

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "Beton- und Stahlbetonbau" wurde ein Artikel über unser einzigartiges, aktives, mineralisches Fugenblech BPA-CEMflex® veröffentlicht. Der Bericht zeigt sehr deutlich, dass das Fugenblech BPA-CEMflex® nicht nur technologisch, sondern auch wirtschaftlich anderen Systemen weit …

Gerne unterstützen wir auch Sie bei Ihrem Bauvorhaben. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

+49 (0) 7032 / 89 399-0